Hier haben wir einige Links zusammengetragen die Ihnen im Falle eines Schadens weitere Hilfen bieten können

 

http://www.lkwrecht

Download des Europäischen Unfallberichtes

In bestimmten Fällen kann es hilfreich sein die Versicherungsdaten des Unfallgegners selbst herauszufinden. Sei es weil der Unfallgegner seine Versicherungsdaten nicht nennen will. Oder weil man nicht sicher ist, dass man die richtigen Daten bekommen hat. In diesen Fällen kann man sich mit dem Zentralruf der deutschen Autoversicherer in Verbindung setzen.

Dienstleistungs-GmbH des GDV: Zentralruf

Seit Januar 2003 haben Autofahrer, die im Ausland Opfer eines Unfalls werden mehr Rechte: Musste der Geschädigte bisher seine Ansprüche direkt im Unfall-Land geltend machen, so hat er jetzt einen direkten Anspruch gegen die in seinem Heimatland befindliche Regulierungsstelle. Es sind also keine Fremdsprachenkenntnisse oder ein ausländischer Anwalt erforderlich. Zuständig in Deutschland ist der Verein der Verkehrsopferhilfe. Der Verein hilft auch Verkehrsopfern bei Unfällen in Deutschland, die durch nicht ermittelte oder nicht versicherte Kraftfahrzeuge verursacht werden.

Wer sich für die Technik des Automobils oder für Hintergründe interessiert sollte sich mal bei www.kfz-tech.de umschauen. Hier gibt es Informationen sowohl für Technikfreaks, aber auch Wissenswertes vom römischen Kampfwagen bis zum Auto von heute.

 

 

www.svdengler.com